Knabenrüben

Buam, so Karenzdad heute beim Abholen der Fluppe von der Schule nach einer eindrucksvollen Leistungsschau des Repertoires an bubenhaften Verhaltensauffälligkeiten, bewiesen durch Grölen, Schreien, Kreischen und Brüllen, schlechtes Benehmen, Fluchen, Stänkern, lächerliches Wichtigsein, noch lächerlicheres Imponiergehabe und ganz besonders lächerliches absichtlich Bösedreinschauen, wobei Karenzdad nicht umhin kann festzustellen, dass der Ausdruck bubenhafter Idiotie exponentiell mit dem väterlichen Einkommen in teils schwindelerregende Höhen zu steigen imstande ist, Buam also, so Karenzdad, reimt sich nicht umsonst auf Ruam.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: