Substraktion zum Träumen

-Fluppe,
verlangte Workmom von ihrer Tochter zu wissen,
-Wieviel ist Dreißig weniger Drei?

Die Fluppe musste nicht lange überlegen.

-ßig!

Dieses Kind ist wirklich nicht auf den Kopf gefallen.

Hoffentlich sehen das die zukünftigen Lehrkräfte in Mathematik an den weiterführenden Schulen dereinst auch einmal so.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: