Archive for October, 2016

James Geo Deer

October 30, 2016

hirsch-leiberl

Alles Gute zum Geburtstag, Papa!

Geburtstagsgeschenk von der Fluppe
27. Oktober 2016

Advertisements

Hirsch heißt ein Mann

October 29, 2016

hirsch

Hirsch

Buntstifte auf Zeichenpapier
29. Oktober 2016

Eine starke Erschütterung der Macht

October 28, 2016

Als Gouverneur Tarkin im ersten Kampfeinsatz des Todessterns Alderaan, die Heimatwelt von Prinzessin Leia, vernichten ließ, war es Obi-Wan Kenobi an Bord des Rasenden Falken in diesem Augenblick so, als ob Millionen in panischer Angst aufschrien und plötzlich verstummten.

Ähnlich ging es Karenzdad heute Nachmittag, als Workmom der Fluppe mit voller Wucht die Heckklappe des Familienautos auf den Kopf knallte.

Wenigstens ist die Fluppe nach ihrem Schrei nicht verstummt.

Dafür ist Karenzdad noch eindrucksvoller als Alderaan explodiert.

Zweiteres. Gottlob ziemlich eindeutig.

October 27, 2016

…und das jetzt auch schon über ein halbes Jahrhundert lang!

Da gratulieren sogar die Residents!

Happy Birthday, Karenzdad!

Ersteres. Leider ziemlich eindeutig.

October 25, 2016

-Murder Mix!
-Performance Mix!
-Murder Mix!
-Nein, Performance Mix!
-Nein, Murder Mix!
-Performance Mix!

Karenzdad und sein Siamesischer Zwilling konnten sich vor etwas mehr als dreißig Jahren nicht wirklich darauf einigen, welcher Mix von

nun der bessere war, der Murder Mix oder der Performance Mix, wobei Karenzdad eindeutig mehr qualifiziert als sein Zwilling war, besaß und besitzt er schließlich noch heute beide 12″-Vinyl-Maxis dieses legendären Hits.

Meist endete der Streit übrigens damit, dass einfach beide Versionen aufgelegt wurden.

Wobei Karenzdad natürlich mörderisch Recht hatte.

R.I.P. Pete Burns, und danke für deinen großen Anteil an unseren damals durchgetanzten Nächten.

Fluppenkunstupdateupdate

October 24, 2016

Pferd 2016

Pferd

Wachsmalkreiden und Buntstifte auf Papier
Oktober 2016

Sehr gut! Setzen.

October 23, 2016

Wobei:

Die Schreibweise …

… ist voller …

… eklatanter Fehler, …

… an der Auswahl …

…. hingegen …

… ist nichts auszusetzen.

Nicht genügend. Setzen!

October 22, 2016

Nur Narrenhände beschmieren ja angeblich Tisch und Wände.

Hoffentlich besucht dieser Narr, der seine Spuren in unmittelbarer Nähe der Fluppenschule hinterlassen hat, diese nicht auch, denn sein künstlerischer Erguss…

Nicht genügend. Setzen!

…wäre eine Bankrotterklärung seitens der Schule, was den Unterricht im Gegenstand “Musikgeschichte aus den Achtzigerjahren des vorigen Jahrhunderts” anbelangt.

Karenzdad weiß, dass er so richtig stark ist, wenn…

October 20, 2016

… jedes Mal, wenn er einen noch größeren Apfel als beim letzten Mal mühelos mit den Händen auseinander bricht und die Fluppe sich vor lauter Staunen und Bewunderung kaum noch zu helfen weiß, er sich selber daraufhin vor lauter Stolz kaum noch zu helfen weiß.

Nicht Andrej Tschichatschow

October 19, 2016

Vor der Schule auf die Fluppe wartend plauderte Karenzdad mit der gerade genüsslich eine Zigarette rauchenden Mutter der kleinen S. über die von ihm schon lange fast schon unfreiwillig aufgegebene Unsitte des Tabakkonsums, und je länger das Gespräch dauerte, umso mehr übernahmen alte Sucht- und Verhaltensmuster die Kontrolle über Karenzdad, und justament in dem Augenblick, als Karenzdad die Mutter der kleinen S. fragen wollte, ob sie ihm denn nicht den letzten Zug ihrer Zigarette schenken wolle, kam, typisch und eh klar, fröhlich grinsend die Fluppe aus dem Schultor gerollert und machte Karenzdads Pläne mit einem Schlag zunichte.

Danke, liebe Fluppe.

So – oder so.