First World Problems

Workmom und Karenzdad beschlich ein leiser Verdacht:
Ist die Fluppe etwa gar konsumsüchtig, womöglich unbescheiden und vielleicht auch noch verwöhnt?

-Der Opa hat mir,
beschwerte sich nämlich die Fluppe nach dem gestrigen Besuch der Freudenau mit Workmomdad,
-Überhaupt nichts gekauft!

Und wie zum Beweis fügte sie noch trotzig hinzu
-Der andere Opa hätte mir sicher ein Pferd gekauft!

Das hätte der vermutlich sogar wirklich getan.

Wie gut also, dass er nicht mit der Fluppe in der Freudenau war.

Denn weniger ist tatsächlich manchmal mehr.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: