Oh L’amour

Bis über beide Ohren verliebt schickt die Fluppe dem feschen Herrn Zirkusdirektor, den sie gerade erst einmal vor nur einer Woche bei der Vorstellung seiner Artistentruppe zum ersten Mal gesehen hat, leidenschaftliche und heiße Liebeschwüre zu ihm nach Hause, übrigens gar nicht allzu weit entfernt vom kleinen Ort, nur am anderen Ufer des großen Flusses, und doch wird diese Liebe unerwidert bleiben müssen, denn letztlich trennt die beiden nicht der Altersunterschied, nicht deren unterschiedliche Herkunft oder etwa die räumliche Distanz, sondern traurig, schlicht und ergreifend einfach der Umstand, dass die Fluppe, wie bereits erwähnt, an einem Ufer des großen Flusses des Lebens zu finden ist, der Herr Zirkusdirektor aber vom anderen Ufer ist.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: