Archive for June, 2015

Geschwindigkeitsbeschränkung

June 30, 2015

Einszweidrei, im Sauseschritt,

Einszweidreisauseschritt

so Wilhelm Busch in seinem Werk Julchen, dem dritten Teil der Knopp-Trilogie,

Einszweidreisauseschritt

Läuft die Zeit; wir laufen mit. –

Einszweidreisauseschritt

und nur Workmom und die Fluppe haben keinerlei Lust, da mit zu laufen, sondern zepperln in aller Ruhe des Brodelns zu Karenzdads Verzweiflung ganz gemächlich hinterdrein.

Exklusiv: Die Fluppe und ihr Sternzeichen!

June 29, 2015

Stier

Stier

Buntstifte auf Zeichenkarton
Juni 2015

Ausgepaust

June 28, 2015

Für den Fall, dass es noch jemanden interessiert: Karenzdad meldet sich wieder zurück.

Mit langsam verheilenden Narben und der grausamen Erkenntnis, gerade den letzten Urlaub in der Vorsaison für viele, viele Jahre absolviert zu haben.

Aber besser Hauptsaison, als noch einmal Rehabilitation.

Karenzdadgesundheitsupdate

June 12, 2015

Keine Bange, Karenzdad geht es schon viel besser!

Also gibt es jetzt Rekonvaleszenzsommerpause.

Bis denne!

Aus gesundheitlichen Gründen muss Karenzdad bis auf Weiteres leider Sommerpause machen!

June 7, 2015

Wir bitten daher die werte Leserschaft um ihr Verständnis!

Jurassic Anwesen

June 4, 2015

Braucht es wirklich den gefühlten xten Aufguss einer Schmonzette mit sehr, sehr bösen und sehr, sehr hungrigen Dinos?

Jurassic World

Workmom und Karenzdad meinen unisono: Nein, nicht wirklich.

Jurassic Flupp

Vor allem dann nicht, wenn die Dinowelt der Fluppe noch wesentlich beeindruckender als jede CGI ist.

Anthropologische Genealogie

June 3, 2015

Wären Workmom, Karenzdad und die Fluppe aus Island, würde die Fluppe mit vollem Namen wohl Lilibutz Workmomsdottir heißen, was jetzt freilich nur höchst theoretischer Natur ist, aber im Sinne der Anonymität beim Bloggen durchaus seine Bedeutung am heutigen Nachmittag im Naturhistorischen Museum mit Workmomdad hatte:

-Und jetzt,
sagte Workmomdad höchst übermütig zur Fluppe und bugsierte sie in die anthropologische Abteilung,
-Jetzt zeig ich dir deinen Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Urgroßvater!

Staunend folgte die Fluppe Workmomdad.

-Du Opa,
fragte die Fluppe ganz ernst,
-Hat der auch Workmomsdottir geheißen?

Pferdefilmtränenverarbeitung

June 2, 2015

Ostwind und Mika

Ostwind und Mika mit der Wunde im Gesicht

Buntstifte auf Papier
Mai 2015

Auf den Sack

June 1, 2015

Indigniert schüttelte Karenzdad den Kopf, denn natürlich hat er Humor, selbstredend versteht er Spaß und freilich ist auch er ein Freund der etwas bodenständigen Zote, wie und warum auch nicht, dennoch, so Karenzdad, konnte er einfach nicht so leicht akzeptieren, dass Workmom, nur weil die Fluppe ihm ein Plastiksäckchen geschenkt hatte und dieses auch mit einem nett gemeinten Fruchtmotiv der Saison verzieren wollte, in schallendes Gelächter ausgebrochen ist, bloß weil die Fluppe das so formuliert hatte:

-Ich mal dem Papa noch eine Erdbeere auf den Sack.