Old Ways

Weil die Frau Montessori eine ganz eine Liebe war, bemühen sich die Pädagoginnen im Kindergarten in Stiftstadt, ganz in ihrem Sinne zu handeln, und deswegen wird in regelmäßigen Abständen das Geriatriezentrum gleich ums Eck von den Kindern des letzten Jahrgangs besucht, um den alten Menschen ihren grauen Alltag mit Liedern, Wissen und Liebreiz ein wenig bunter zu gestalten.

Auf die Frage, wie denn der erste Besuch dort für die Fluppe denn so war, antwortete diese wahrheitsgemäß
-Schön. Aber schon auch ein bissl gruslig.

Karenzdad glaubt das der Fluppe aufs Wort.

Andererseits kann die Fluppe so aus erster Hand praktische Erfahrungen sammeln, wie sie mit alten Menschen umzugehen hat, was Karenzdad, der sich zurzeit so alt, wie er sich auch todmüde und erschöpft fühlt, bereits angenehm bemerkt hat.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: