Morgengrauen

Nichts gibt es, so Karenzdad, gegen zeitiges Aufstehen einzuwenden, denn, so der Volksmund, die Morgenstund habe ja immerhin Gold im Mund, aber dabei, so Karenzdad, muss es doch gewisse Grenzen geben, und diese wurden eindeutig überschritten, als die Fluppe, so wie heute, beinahe früher aufgewacht, als Karenzdad eingeschlafen ist.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: