Archive for August, 2014

Was lange währt, wird endlich schlecht

August 26, 2014

Eigentlich erstaunlich, dass es nach beinahe vier Jahren regelmäßigen Eiskonsums erst heute soweit war:

PFLATSCH!

Dipl. Ing. Gründaumen

August 25, 2014

Warum kann Workmom jedes blühende Pflänzlein reparieren?

Die Fluppe weiß es ganz genau:

-Die Mama ist Blumeningenieurin!

Kein Sommer? Kein Wunder bei nur einer!

August 24, 2014

Natürlich war der Anblick der Schwalbe, die auf Nahrungssuche nur wenige Zentimeter von dir entfernt elegant über die Wasseroberfläche des Pools segelte, höchst spektakulär, aber ganz so dramatisch, wie es aussah, liebe Fluppe, war es freilich dann doch auch wieder nicht:

-Der Vogel wäre fast ertrunken!

Vier väterliche Ratschläge, um mehr Spaß an einem beliebten Gesellschaftsspiel zu haben

August 23, 2014

FLUPPE, ärgere dich nicht.
Fluppe, ÄRGERE dich nicht.
Fluppe, ärgere DICH nicht.
Fluppe, ärgere dich NICHT.

Feenglanz

August 22, 2014

Workmom und die Fluppe schauten eine DVD, während Karenzdad den Abwasch mit der Hand erledigte.

Workmom und die Fluppe schauten ein Abenteurer der “Disney Fairies”, und Karenzdad spülte mit “Fairy Ultra”.

So hatte die ganze Familie einen zauberhaften Abend.

Die einen mehr,  der andere weniger.

Good? Bad? Ugly.

August 20, 2014

Gut ist, dass die Fluppe noch jedes Mal, wenn sie ihr Hirnkastl am Berg der Heiligen Anna vergessen hat, und das war noch jedes Mal der Fall, wenn sie am Berg der Heiligen Anna war, das vergessene Hirnkastl nach einiger Zeit verlässlich doch wieder zurück bekommt.

Schlecht ist die Zeit bis dahin.

Eine Lebenszeichen vom Berg der Heiligen Anna

August 18, 2014

Alpenpflanze

Blumenblüte

Digitalfoto, August 2014

Dystopia maxima

August 14, 2014

So hat’s Karenzdad auch gerne: Kaum ist eine Mahlzeit recht oder schlecht verspeist, verlangt die Fluppe nach einer Nachspeise in Form von Gumminaschereien, wobei sie nicht sonderlich wählerisch ist, ob es sich dabei nun um Gummibären, Gummischlangen, Gummischnüre, Gummiwürmer, Gummifrüchte, Gummiflascherln, Gummilullis, Gummischlümpfe, Gummifrösche, Gummistangen oder sonstiges Gummizeugs handelt.

Halb so wild, Karenzdad!

Hoffe lieber schon jetzt, dass es auch in zehn Jahren so sein wird, dass der Griff zum Gummi eine Selbstverständlichkeit für die Fluppe ist…

Dystopia

August 13, 2014

So hat’s Karenzdad gerne: Todmüde, zerrauft und mit anderem Gewand als noch am Morgen kommt die Fluppe vom Besuch bei ihrer Freundin zur Unzeit nach Hause.

Halb so wild, Karenzdad!

Freu dich schon lieber jetzt darauf, wie das erst in zehn Jahren sein wird:

Todmüde, zerrauft und mit anderem Gewand als noch am Morgen kommt die Fluppe vom Besuch bei ihrem Freund zur Unzeit nach Hause…

Glückliche Stunde

August 12, 2014

Wie buchstabiert man eigentlich “AUFSTEHTERROR”, die neue morgendliche Lieblingsbeschäftigung der Fluppe, seit sie aus dem Urlaub zurück ist?

A wie Aufstehterror.
U wie Ufstehterror.
F wie Fstehterror.
S wie Stehterror.
T wie Tehterror.
E wie Ehterror.
H wie Hterror.
T wie Terror.
E wie Error.
R wie Rror.
R wie Ror.
O wie Or.
R wie Rotzundwasserheulen.

War doch ganz einfach, oder?

(Idee von F.K. Waechter)