2x2x2x2x2x2x2x2x2x2x2

Zweimal Zwei? Hihi.
Einmal Vier? Jaja.
Dreimal Acht? Na gut.
Einmal Sechzehn? Zufall.
Dreimal Zweiunddreißig? Glück.
Zweimal Einhundertachtundzwanzig? Niemals.
Einmal Zweihundertsechsundfünfzig? Unmöglich…!
Einmal Fünfhundertzwölf? No way, José!

Und doch: Tatsächlich!

2048

Wenn die Fluppe so weiter macht wie bisher, wird sie mit ihrer ganz besonderen Spielweise, die vollkommen auf dem Zufallsprinzip beruht, schon bald Zweitausendachtundvierzig erreicht haben.

Wie gut, dass Karenzdad, lange übrigens nach Workmom, dieses Kunststück inzwischen schon gelungen ist – er hätte wohl dem Internet zweitausendachtundvierzig Tritte verpasst, hätte die Fluppe es vor ihm geschafft.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s


%d bloggers like this: