Archive for January, 2013

Ingemar, Alberto, Marc, Karenzdad, Vreni, Marlies, Erika und die Fluppe

January 31, 2013

Schade eigentlich, so Karenzdad, dass die demnächst stattfindenden Alpinen Skiweltmeisterschaften in Schladming und nicht im kleinen Ort am großen Fluss stattfinden, und auch schade, dass die Disziplin “Hundekackeslalom” dort nicht auf dem Programm steht, was insofern doppelt und dreifach schade ist, denn Karenzdad und die Fluppe wären darin die absoluten Medaillenfavoriten, bewältigen sie doch diese Randsportart täglich mit Bravour, da die Hundebesitzer im kleinen Ort am großen Fluss offensichtlich geschlossen der Meinung sind, Hundekot wäre schneelöslich, was sich aber, jetzt wo der Schnee geschmolzen ist, als unappetitlicher und stinkender Irrtum erweist.

~

PS: 2013 essentiell (eine kleine Vorschau)

Prince – Screwdriver

(bitte ganz schnell schauen, denn das ist sicher bald schon wieder aus dem Netz verschwunden!)

~

…und damit endet dieses musikalische Monat auch schon wieder, und wenn es Euch gefallen hat, könnte sich VJ Karenzdad diesbezüglich sicher wieder etwas einfallen lassen…!

Advertisements

Mustelidaehämatochezie

January 30, 2013

-Marderblut!
so die Fluppe,
-Marderblut! Marderblut!
so die Fluppe aufgeregt,
-Marderblut! Marderblut! Marderblut!
so die Fluppe total entgeistert,
-Überall ist Marderblut!
so die Fluppe vollkommen aus dem Häuschen,
-Im Garten im Kindergarten ist alles voller Marderblut!

Dramatischer, so Karenzdad lapidar, kann man Vogeldünnschiss im endlich dahinschmelzenden Schnee wohl kaum bezeichnen.

~

PS: 2013 essentiell (eine kleine Vorschau)

David Bowie – Where Are We Now?

Jurassic Fluppen-Park

January 29, 2013

Dilusaurier dann mal so

Dilusaurier
(Hinterseite)

Buntstift auf Papier und Scherenschnitt
Jänner 2013

Dilusaurier mal so

Dilusaurier
(Vorderseite)

Buntstift auf Papier und Scherenschnitt
Jänner 2013

~

PS: 2013 essentiell (eine kleine Vorschau)

Tocotronic – Auf dem Pfad der Dämmerung

Groß. Klein? Dodel!

January 28, 2013

Ja ja, die Dodelzeitung – Keine Heimfahrt vom Kindergarten ohne das qualitativ und intellektuell äußerst anspruchsvolle Gratisblatt!

Und so wird, täglich wieder und wieder, von der Fluppe der Griff in den Zeitungscontainer gefordert, und kaum sitzen Karenzdad und die Fluppe im Zug, wird das Blatt auch genauestens studiert. Da fragt die Fluppe neugierig nach den Geschichten zu den Bildinhalten, hauptsächlich bei Polizisten, Kindern, der Feuerwehr oder Tieren, da freut sich die Fluppe, wenn sie den Schlieri oder den Usenbolt sieht, da sucht die Fluppe im Fernsehprogramm nach dem Kinderfernsehen, da verzieht die Fluppe keine Miene bei Garfield, und da ärgert sich die Fluppe über zu viel Werbung.

Und manchmal kommentiert die Fluppe auch ganz alleine, was sie sieht. Und sie hat ein gutes Auge. Ein sehr gutes.

...viel zu klein!

-Der Busenhalter von der ist ja viel zu klein!

Wie gesagt: Eine sehr gute Beobachterin, die Fluppe.

~

PS: 2012 essentiell (Lucky Loser)

Ultravox – Brilliant

Enzyklopädie des Fluppenwissens

January 27, 2013

Hättet Ihr’s gewusst?

-DER HEILIGE BIMBAM WOHNT IN DER KIRCHE UND LÄUTET AM SONNTAG DIE GLOCKEN!

~

PS: 2012 essentiell (Lucky Loser)

Grimes – Genesis

Zusammen geh’n (!)

January 26, 2013

Man würde, so behauptet man ja gerne und gemeinhin, durchaus an seiner Aufgabe wachsen.

Karenzdads Aufgabe ist es mitunter, die müde oder faule, auf jeden Fall aber gehörig schwere Fluppe über zum Teil absurd und aberwitzig weite und lange Distanzen hinweg auf seinen Schultern an das jeweilige Ziel zu schleppen.

Von Wachstum kann dabei allerdings wirklich keine Rede sein, wenn das überaus enorme Gewicht der Fluppe in Verbindung mit der Erdanziehungskraft Karenzdad jedes Mal ein kleines bisschen mehr zusammenstaucht.

~

PS: 2012 essentiell (Lucky Loser)

Fuzzman – Spiel mir das Lied von der Liebe

Faulheitstrilogie

January 25, 2013

Faul 1

Karenzdad mag heute nicht.

Faul 2

Karenzdad will heute nicht.

Faul 3

Karenzdad tut heute nicht.

~

PS: 2012 essentiell (Bonustracks für Fortgeschrittene)

Koenig Leopold – Kohlhauser

Schneeschaufeltrilogie

January 24, 2013

Schneegeschaufel 1

Karenzdad schaufelte einen Weg zum Gartentor.
Karenzdad schaufelte einen Weg zu den Mülleimern.
Karenzdad schaufelte einen Weg in den Garten.

Nur den Garten brauchte Karenzdad nicht vom Schnee befreien.

Das besorgte schon die Fluppe, indem sie die ganze Schneepracht binnen lediglich zweier Nachmittage von mehr als dreißig Zentimetern auf nur wenige Millimeter zusammen trampelte.

Schneegeschaufel 2

Karenzdad schaufelte einen Weg zum Gartentor.
Karenzdad schaufelte einen Weg zu den Mülleimern.
Karenzdad schaufelte einen Weg in den Garten.

Karenzdad wird demnächst auch das Auto ausschaufeln.

Und wenn der Schnee geschmolzen ist, wird Karenzdad die Schneeschaufel dazu verwenden, sich einen Weg durch die Fluppenspielzeugmassen im Anwesen zu schaufeln.

Schneegeschaufel 3

Karenzdad schaufelte einen Weg zum Gartentor.
Karenzdad schaufelte einen Weg zu den Mülleimern.
Karenzdad schaufelte einen Weg in den Garten.

Karenzdad schaufelte wirklich brav.

Was man von der “Stadt”verwaltung und so manchem Nachbarn im kleinen Ort am großen Fluss nicht gerade behaupten kann.

~

PS: 2012 essentiell (Bonustracks für Fortgeschrittene)

Scott Walker – Epizootics!

Eine heiße Spur im Strumpfhosenfall

January 23, 2013

Gut informierten Quellen und einem nicht näher genannt werden wollenden Informanten zufolge könnte die Identität des Untiers, das im Kindergarten eine Strumpfhose der Fluppe nach der anderen verschwinden lässt, geklärt sein:

Es besteht der dringende Verdacht, dass es sich dabei um die Fluppe selber handelt, die die tolldreistesten Ausreden erfindet, um nur ja keine Strumpfhose anziehen zu müssen!

~

PS: 2012 essentiell (Bonustracks für Fortgeschrittene)

Neil Young with Crazy Horse – Driftin’ Back

Monster!!!!!!!!!!!

January 22, 2013

Das Strumpfhosenmonster

Das im Kindergarten hausende Untier, das sich ausschließlich von den Strumpfhosen der Fluppe zu ernähren scheint

Digitales Phantombild
Jänner 2013

~

PS: 2012 essentiell

Uma – Wild At Heart